Forum Lanarum am 13. und 14.08.2016 in Frechen

Es dauert noch ein paar Tage, aber ich kann nun offiziell mitteilen:
Die MaschenMaus.de ist dabei *freu*
Ihr dürft euch den Termin nun also schon mal vormerken 🙂

Weitere Infos findet ihr hier: http://www.forum-lanarum.de/

 

forum lanarum Poster

 

Nun heisst es, ran an die Vorbereitungen.
Es ist für mich das erste grosse Woll-Fest, an dem ich als Aussteller teilnehme.
Daher plane ich lieber etwas mehr Zeit ein.
Neben meinen handgefärbten Garnen gibts noch viel mehr:
handgesponnene Garne sowie Spinnfutter von hessischen Schafen und den Lahn-Lamas, naturbelassen und handgefärbt – bunte Kammzüge verschiedener Schafsrassen wie verschiedene Merinos, BFL (Bluefaced Leicester), Chubut u.v.m.

080620157495

alle nach bad

Ausserdem handgemacht: Handspindeln, Maschenmarkierer, Schutzengelchen, Einzugshaken und ein paar Anleitungen für Tücher, Loops, Handstulpen – die passenden Garne gibts dazu natürlich auch!
Strick- und Häkelnadeln von Knit Pro gehören auch dazu.

090920159180

090920159170

mm-001

mm-019a

310820158956

2211201510654

BFL Bambus 01

baby-alp-001

1502f

130320156249

140320156311

250320156477

Die hessischen Wollen wie Steinschaf, Merino, CoFu (Coburger Fuchs), WSN (Walliser Schwarznase), Bergschaft, Milchschaf oder SBL (Scottish Blackface) sind überwiegend aus der bunten Herde der Knieschonerschäfchen, einem kleinen Bio-Betrieb im Ulmtal.

Die Knieschonerschäfchen auf Facebook:
https://www.facebook.com/Knieschonerschäfchen-aus-dem-Ulmtal-561279427353324

 

 

Die Wolle der Lamas bekomme ich aus einem kleinen Hessischen Betrieb in der Nähe Limburgs.
Dort könnt ihr Touren zu den Lamas und Alpakas machen und den tollen Tieren ganz nah sein.
Für mich als Großstadtkind war der erste Besuch eine wunderbare Erfahrung.

230920159415

131020159906

Wer gerne mehr erfahren mag, kann sich hier gerne informieren:

Die Lahn-Lamas auf Facebook:
https://www.facebook.com/lahnlamas

Die Homepage der Lahn-Lamas:
http://www.lahn-lamas.de

Mit Freunden Teilen

Ostermarkt in Hüttenberg

12768162_972806916136376_6252855011497810335_o

12804034_973376236079444_350690697_nEigentlich war der Ostermarkt in Hüttenberg am letzten Wochenende gar nicht eingeplant.
Meine Teilnahme ergab sich eher kurzfristig über eine Freundin von dort.
Unter anderem war eine grosses Thema das alte Handwerk. Nun ja, was paßt das besser als die Spinnerei?
Also kurzerhand alles fest gemacht, Spinnfutter mit Rad und Handspindeln eingepackt und ab nach Rechtenbach-Hüttenberg gefahren.
Ein kleiner gemütlicher Markt, welcher gut besucht war.
Fürs leibliche Wohl hatte Rechtenbach bestens vorgesorgt: Kaffee und Kuchen sowie 3 Mittagsessen standen zur Wahl.
Und wir Spinner mit unsren Rädchen hatten die Bühne für uns.
Es wurde viel geschaut, gefragt und auch ein wenig probiert, selbst Garn zu spinn(d)eln.

Am Abend gabs schon die ersten Zeitungsberichte.

Und weil das Interesse doch sehr gross war, wurder kurzerhand ein Spinntreffen ins Leben gerufen, welches am dem 03.03.16 jeden Donnerstag im alten Dorfgemeinschaftshaus Weidenhausen stattfinden soll.

2702201612186

2702201612188

2702201612189

2702201612191

2702201612184

Mit Freunden Teilen

Taschen und Körbchen – ein paar Anregungen :-)

Wenn man so gar keine Idee hat, was man aus den handgefärbten Garnen stricken kann, dann greife ich gerne mal zur Häkelnadel.
Herausgekommen sind einige Taschen und Projektbeutel.
Die Taschen werde ich auf den Märkten gut brauchen können, die Projektbeutel haben genau die passende Größe, um einen Knäul Wolle aufzunehmen oder auch eine Handspindel 🙂

Verwendet habe ich Fertig-Polygarn aus dem Stash, immer gehäkelt mit 1 bis 2 Nadelstärken unter der angegeben Größe, damit alles an Festigkeit gewinnt.

090320141874

061020159759

0612201510888

2110201510048

Mit Freunden Teilen

Wieder etwas zum Kuscheln

Lang ersehnt wurde es seit Wochen, nachdem fest stand, Lanartus produziert die Fine Merino Socks nun auch als 8-fach-Garn. Die Bestellung war schon lange gemacht und Ende letzter Woche kam dann früher als erwartet die erste Lieferung.
Natürlich wollte ich gleich loslegen und so wurde die erste Runde des Kuschelgarnes bebuntet.
Und was soll ich sagen? Es ist ein Traum! Ehrlich gesagt habe ich auch mit keiner Enttäuschung gerechnet, denn schon Fine Merino Socks 4-fach und 6-fach sind einfach klasse Garne.
Die extrafeine Merino, garantiert kratzfrei auch bei empfindlicher Haut, ist ideal für Tücher, Mützen, Schals, Loop und natürlich auch für Socken.
Man wählt einfach die Stärke dem Wunsch-Projekt entsprechend aus und wird somit lange Freude an der Strick-Arbeit haben, ob im Winter in der dicken Jacke (mit der 8-fach) oder im Sommer mit dem dünnen Pullover (mit der 4-fach).

Ich zeige euch die ersten Färbungen, wovon leider nicht mehr alle verfügbar sind. Aber es wird natürlich noch mehr Handfärbungen geben, denn der nächste Winter wird kommmen 🙂

Alle verfügbaren Färbungen in 4-, 6- und 8-fach sind im Shop erhältlich.
Für Wunschfärbungen in benötigter Menge schreibt mir einfach eine kurze Mail, damit wir Details besprechen können.

Liebe Grüße,
Eure MaschenMaus.de

fs8-002f

fs8-001f

fs8-006f

fs8-008f

fs8-009f

fs8-010f

fs8-003f

fs8-004f

fs8-005f

fs8-007f

Mit Freunden Teilen

Es wird wieder bunt….

060320156080

Es kann wieder gefärbt werden 🙂

Merino-Lace Garn, Falklandmerino mit Nylon (sockentauglich), Schurwollgarn ohne Zusätze sowie Fasern zum Spinnen (BFL mit Nylon bzw. Bambus), schöööön weich und kuschlig.

Mit Freunden Teilen

Wir stricken einen KAL: Heather of Kyntire von Monika Eckert (Lanartus)

Da ich von den Rohgarnen von einfach nur begeistert bin, da sie sich nicht nur sehr gut färben sondern auch verarbeiten lassen und ausserdem eine ganz tolle Qualität haben (Merino extrafein), werden wir in meiner Facebook-Gruppe nun den aktuellen KAL von Monika Eckert (Lanartus) mitstricken.
Wir werden das Garn aus der Anleitung verwenden, um uns unnötige Umrechnereien zu ersparen.
Verwendet wird das Baby Alpaka Silk Garn. Dafür gibt es meinerseits ein Komplettpaket, auf Wunsch auch mit den passenden Stricknadeln von Knit Pro (ich nehme nur noch solche, Karbonz oder Symfonie).

Weitere Infos findet Ihr auf meiner Facebook-Seite oder auch gerne auch per Mail.

Ich freue mich auf diesen KAL

20131021_143209

Mit Freunden Teilen

Mal was andres… Weihnachtszwirntausch :-)

In einer grosses Spinngruppe bei Facebook gibt es einen Weihnachtszwirn-Tausch. Diesmal bin ich dabei, denn inzwischen klappt das mit dem Spinnen ja recht gut.

Aus allen Teilnehmer/innen wird ausgelost, wer wem etwas schickt.
Jede/r sucht einen schönen Kammzug aus und teilt diesen in 2 Hälften. Ein Teil wird einer vorher zugeteilten Person geschickt. Der andre Teil wird behalten und mit dem halben Kammzug, welchen man wiederum selbst zugeschickt bekommt versponnen.
Es gibt natürlich immer Bilder vorher – nachher sowie Spinn-Ergebnisse 🙂 Später natürlich auch Ergebnisse von den Strickstücken, die daraus entstanden sind.
Ich bin schon sehr gespannt, was dabei heraus kommt.

 

Falkland handgesponnen

Dies ist mein Original-Kammzug aus reiner Falklandwolle, handgefärbt

Falkland und Polwarth

Das sind die beiden, welche ein Garn ergeben werden. Aussen: Falkland, handgefärbt Innen: Polwarth, handgefärbt

Mit Freunden Teilen

Praktisches weihnachtlich verpackt

Im Shop sind kleine Geschenke-Sets mit Sockengarn und Knit Pro Nadelspielen eingezogen.

Weitere Infos gibts hier:

http://www.maschenmaus.de/shop/index.php?cat=c45_-Geschenke-und-Besonderes—-ANGEBOTE–.html

 

061220145222 061220145230 061220145231

Mit Freunden Teilen

Neues für Maus und Mäuserich

271120145084 271120145086

 

Heute gabs mal keine neue Wolle, sondern 2 bedruckte Taschen fur uns beide 🙂

Die Farbe ist so grell, da macht die Kamera schlapp *lach*: es sit ein grelles neon-pink, kommt auf den schwarzen Taschen richtig gut zur Wirkung!

Mein Mäuserich wird wohl eher seltener Wolle transportieren *g* – aber das Lappi paßt rein und somit ist alles bestens 🙂

Mit Freunden Teilen

Französisches Schaf trifft hessischen Fuchs ;-)

Das Landschaf war noch eine Test-Menge und liegt seit einigen Tagen bereit zum Verzwirnen.
Gestern bekam ich von einer ganz lieben Freundin ein naturfarbenes Fuchs-Vlies geschenkt, welches gleich aufs Rädchen musste.
und das erste Ergebnis gefällt mir gut. Ich glaube, ich werde die beiden miteinander verheiraten.
Sie passen von der Farbgebung sehr gut zusammen,.auch die Fasern sind von ihrer Beschaffenheit ähnlich. Es wird kein Kuschelgarn à la Merino geben, aber auch nicht kratzig, da die Fasern doch etwas länger sind.

 

 

251020144634

Fuchs-Vlies, naturfarben

251020144638

Landschaf wartet auf den Fuchs…

Mit Freunden Teilen