Taschen und Körbchen – ein paar Anregungen :-)

Wenn man so gar keine Idee hat, was man aus den handgefärbten Garnen stricken kann, dann greife ich gerne mal zur Häkelnadel.
Herausgekommen sind einige Taschen und Projektbeutel.
Die Taschen werde ich auf den Märkten gut brauchen können, die Projektbeutel haben genau die passende Größe, um einen Knäul Wolle aufzunehmen oder auch eine Handspindel :-)

Verwendet habe ich Fertig-Polygarn aus dem Stash, immer gehäkelt mit 1 bis 2 Nadelstärken unter der angegeben Größe, damit alles an Festigkeit gewinnt.

090320141874

061020159759

0612201510888

2110201510048

Mit Freunden Teilen

Kommentare sind geschlossen.