Neue Färbungen mit ganz neuen Möglichkeiten

Kopie von 170720143526 Kopie von 180720143538 Kopie von 180720143539 ls-057k

Ab sofort ist es mir auch möglich, lange Farbverläufe zu färben. Ganz bewusst, gerne nach Vorgabe.
Oben seht Ihr die ersten Test-Färbungen, auf 6-fach Sockenwolle und auf Merino-Garn mit Lurex silber.
Solche langen Farbverläufe sind sehr gut für Tücher geeignet, denn der Farbwechsel verläuft fliessend. Im Gegensatz zu gewickelten Verläufen, oftmals Lace-Garnen, welche meist aus Fertig-Ware zusammengestellt werden und die Farbwechsel durch Knoten entstehen, läufen meine langen Verläufe ohne Knoten und die Farben gehen langsam ineinander über.
Für größere Projekte ist es mir möglich, eine Strang mit der Wunschlänge anzufertigen, ohne Knoten.
Im Laufe der Zeit wrd es neben den Atelier Zitron-Garnen “High Twist” sowie “Trekking 4-fach” weitere Konen-Garne geben, sodass ich auch die anderen Qualitäten nach Wunschmenge färben und wickeln kann.

 

 

Mit Freunden Teilen

Hinterlasse eine Antwort

oder